Über uns

Das Geheimnis des Erfolgs ist die Beständigkeit des Ziels.“
[Benjamin Disraeli, 1804 bis 1881]

Der Unternehmensinhaber, Herr Dr.-Ing. Mark Mainz (PMP®), verfügt über mehr als 20 Jahre Berufserfahrung als Bauingenieur und Projektmanager. Seine Ausbildung umfasst ein Diplom im Bauingenieurwesen, einen Masterabschluss in Geotechnical Engineering der University of Wales, einen betriebswirtschaftlichen Abschluss der FernUni Hagen, einen Doktor des Ingenieurwesens der RWTH Aachen sowie eine international anerkannte Ausbildung als Project Management Professional (PMP®) nach PMI. Darüber hinaus hat Herr Mainz auch Fortbildungen in den Bereichen Coaching sowie Mediation absolviert. Er ist bei der Ingenieurkammer-Bau NRW anerkannt und eingetragen als Beratender Ingenieur.

Seine berufliche Laufbahn begann mit der Lösung geotechnischer Problemstellungen im Ingenieurbüro Prof. Dieler und Partner. Nach dem Masterabschluss war Herr Mainz für das Ingenieurbüro Heitfeld & Schetelig GmbH in Aachen tätig. In dieser Zeit beschäftigte er sich mit unterschiedlichen Problemstellungen der Ingenieurgeologie. Von hier führte ihn sein beruflichen Weg weiter zu ARCADIS, einem börsennotierten internationalen Ingenieurbüro, zunächst als Spezialist für Wasserbau und Geotechnik, später als Abteilungsleiter für allgemeine Infrastrukturplanungsprojekte. Die letzten sechs Jahre vor der Unternehmensgründung sammelte er bei Drees & Sommer, einem im Projektmanagement in der Baubranche in Deutschland führenden Beratungsunternehmen, umfangreiche Erfahrungen in der Abwicklung von Großprojekten und der Mitarbeiterführung (bis zu 65 Mitarbeiter) zuletzt auch als Branchenleiter Energiewirtschaft.

Im Oktober 2019 folgte dann die Gründung der Mainz Consulting GmbH. Leitbild des jungen Unternehmens ist es, Ihre Projekte lösungsorientiert, wirtschaftlich und gleichzeitig ökologisch nachhaltig sowie in vertrauensvoller Zusammenarbeit zu managen und erfolgreich zum Ziel zu bringen.

Dr.-Ing. Mark Mainz (PMP®)

Wir unterstützen Ingenieure ohne Grenzen e.V. und engagieren uns im Deutschen Kinderhospizverein e.V..